Travel Photography

Vielleicht hast du auf meiner Über Mich Seite schon gelesen, dass mein Weg zur Hochzeitsfotografin eigentlich ganz themenfremd, bei der Reise- und Landschaftsfotografie angefangen hat. Für mich war das die beste Schule, denn als Neuling mit der Kamera hatte ich genügend Zeit, die richtigen Einstellungen zu finden. Ich konnte mich auszuprobieren und meinen Stil finden - eine schöne Stadtkulisse zum Beispiel läuft ja schließlich nicht weg.

Trotzdem habe ich genau so das gelernt, was auch bei der Portrait- und Hochzeitsfotografie essentiell ist: Licht zu lesen, die fotografische Komposition entsprechend zu gestalten, sowie schnell und intuitiv die richtigen Einstellungen zu finden. Also, lasst euch doch von meinen Fotos einfach mitnehmen in fremde Länder nah und fern, die ich bereits mit meiner Kamera erkunden durfte. Und falls ihr dann inspiriert seid und euch fragt, wie ihr selbst noch bessere Urlaubsfotos machen könnt, schreibt mir via meinem Kontaktformular zum Thema Fototipps und ich teile mein Wissen mit euch!


Reisereportagen